Anlegen & Sparen
Börse
Kredit & Finanzierung
Vorsorge
Zahlungsverkehr
Wohnen
Steuern
Arbeit & Soziales
Auto
Sonstige
Einstellungen
Zinsrechner
einmalige Geldanlage
Zuwachssparen
steigende Zinssätze
Sparrechner
regelmäßig anlegen
Bonussparen
Sparplan mit Bonusprämie
Zinseszinstabelle
Guthabenentwicklung
Fondsrechner
Fondssparen
Aktienrechner
Geldanlage in Aktien
Bond- / Anleiherechner
Anleihen, Renten, Bonds
Tradingrechner
Leben als Daytrader
Gewinn-Verlust
Ausgleichsrechner
Jahres-/Gesamtrendite
Gewinn- und Verlustraten
Kreditrechner
für Annuitätendarlehen
Tilgungsrechner
für Tilgungsdarlehen
Hypothekenrechner
Hypothekendarlehen
Darlehensrechner
taggenaue Berechnung
Tilgungsaussetzung
Darlehen mit Geldanlage
Leasingrechner
Auto-Leasing
Autofinanzierung
Barrabatt oder Händlerkredit
Mietrechner
Wohnungsmiete
Sparbuch-Rechner
unregelmäßige Einzahlung
Tagesgeldrechner
Zinsen für Tagesgeld
Festgeldrechner
monatsweise anlegen
Girorechner
Konto nachbilden
Dispo-Rechner
Dispozinsen für Dispokredit
Renditerechner
Renditeberechnung
Unterjährige Verzinsung
Effektivzinsrechner
Entnahmeplan
Rente aus Kapitalvermögen
Vorsorgerechner
Sparplan mit Entnahmeplan
Immobilienrechner
Was darf das Haus kosten?
Kaufen oder Mieten?
Günstiger wohnen
Immobilien-
Kapitalanlage-Rendite
Verzugszinsrechner
Verzugszinsen
Zinstagerechner
Zinsmethoden
Inflationsrechner
Kaufkraftverlust
Bargeldrechner
Münzzähler
Taschenrechner
Grundrechenarten
Prozentrechner
Prozentrechnung
Rabattrechner
Rabatte berechnen
Skontorechner
Lohnt sich Skonto?
Dreisatzrechner
Dreisatz berechnen
Spritrechner
Benzinverbrauch
Autokosten-Rechner
Kfz-Kosten vergleichen
Lebensversicherung
Renditerechner
Rentenversicherung
Renditerechner
Einkommensteuer
Steuerrechner 2022 & früher
Einkommensteuer
im Jahresvergleich
Einkommensteuer
Tabelle nach Einkommen
Gehaltsrechner 2022
Nettolohn berechnen
Stundenlohnrechner
Stundenlohn berechnen
Bausparrechner
Bausparvertrag berechnen
Abgeltungssteuer
auf Kapitalerträge
Mehrwertsteuer
Umsatzsteuer berechnen
Grunderwerbsteuer
Grundstückskauf
Grundsteuer-Rechner
Steuer aufs Grundstück
Gewerbesteuer
auf Gewerbeertrag
AfA-Rechner
Abschreibung berechnen
Kraftfahrzeugsteuer
Kfz-Steuer berechnen
Bankleitzahlen
Bank- und BLZ- / BIC-Suche
Vorschusszinsen
Guthaben vorzeitig abheben
Währungsrechner
Währungen umrechnen
Elterngeld-Rechner
Entgeltersatz
Statistik-Rechner
Summe, Durchschnitt & Co.
Zufallsgenerator
Zufallszahlen generieren
Haushaltsrechner
Einkünfte und Ausgaben
Stromrechner
Stromkosten berechnen
Handy-Tarifrechner
Mobilfunk-Kosten
Versicherungsrechner
für Sachversicherungen
Solidaritätszuschlag
Soli-Ersparnis 2021


Tabelle der Einkommensteuer berechnen

Wie ändern sich Durchschnitts- und Grenzsteuersatz bei steigendem Einkommen?

ÜBERSICHT

Infos und Beispiel zur Einkommensteuertabelle

Wie ändern sich Durchschnitts- und Grenzsteuersatz bei steigendem Einkommen?

ONLINE-FINANZRECHNER
Einkommensteuertabelle

Einkommensteuertabelle

Die Einkommensteuertabelle zeigt die Belastung durch die deutsche Einkommensteuer, Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer für unterschiedlich hohes zu versteuerndes Einkommen, inkl. Durchschnittssteuersatz und Grenzsteuersatz.

Einkommensteuertabelle


Die Einkommensteuer ist progressiv aufgebaut; mit steigendem Einkommen steigen deshalb auch der Durchschnittssteuersatz und der Grenzsteuersatz. Die Einkommensteuertabelle zeigt, in welchem Maß.

Nach §32a EStG werden unterschiedliche Einkommensanteile nach unterschiedlichen Tarifstufen versteuert. Dabei gelten für höhere Einkommensanteile höhere Steuersätze als für niedrigere Einkommensanteile. Wenn das Einkommen steigt, werden die neu hinzu gekommenen Einkommensanteile deshalb in der Regel höher besteuert als die bisherigen Anteile. Hier kommt der Grenzsteuersatz ins Spiel: Der sagt aus, welcher Steuersatz an der Spitze eines bestimmten zu versteuernden Einkommens wirkt, oder genauer, auf den ersten Euro über dem betreffenden Einkommen. Anders herum formuliert, gibt der Grenzsteuersatz also Auskunft darüber, wie viel von einer Einkommenssteigerung tatsächlich beim Verdiener ankommt.


Im Gegensatz dazu zeigt der Durchschnittssteuersatz an, wie viel vom gesamten zu versteuernden Einkommen effektiv an Einkommensteuer abgeht, und wie viel entsprechend beim Verdiener ankommt. Der Durchschnittssteuersatz ist damit immer niedriger als der Grenzsteuersatz.

Mit der Einkommensteuertabelle lässt sich überprüfen, wie sich die beiden Größen in einem bestimmten Einkommensbereich verändern, wenn das zu versteuernde Einkommen steigt oder sinkt.

Beispiel

Mit der Einkommensteuertabelle sollen Einkommensteuer, Durchschnittssteuersatz und Grenzsteuersatz für zu versteuerndes Jahreseinkommen bis 60.000 Euro im Steuerjahr 2017 berechnet werden.

Die ersten 8.820 Euro davon werden gar nicht versteuert, denn sie bilden den Grundfreibetrag 2017. Wir starten in der Einkommensteuertabelle deshalb einfach knapp darunter, bei 8.800 Euro, und lassen das Einkommen in 100-Euro-Schritten anzeigen. Dabei soll der Grundtarif (für Einzelveranlagung bzw. Singles) angewandt werden. Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer bleiben zunächst außer Acht.

Wie verhalten sich Einkommensteuer, Durchschnittssteuersatz und Grenzsteuersatz zwischen den unterschiedlichen Einkommensstufen? Ab welchem Bereich steigt der Grenzsteuersatz nicht mehr weiter?

Berechnung

Um dieses Beispiel nachzurechnen, geben Sie Folgendes in der Einkommensteuertabelle vor:

  • Zu versteuerndes Jahreseinkommen
    Von: 8.800 Euro
    Bis: 60.000 Euro
  • Schrittweite: 100 Euro
  • Persönliche Verhältnisse: alleinstehend oder getrennte Veranlagung markieren
  • Solidaritätszuschlag: nicht berücksichtigen markieren
  • Kirchensteuer: keine markieren
  • Jahr: 2017

Klicken Sie dann auf Berechnen.

Rechner aufrufen

Dieses Beispiel in der Einkommensteuertabelle aufrufen

(*) Personennamen sind frei erfunden und beziehen sich nicht auf real existierende Personen. Eine eventuelle Übereinstimmung mit Namen realer Personen ist nicht beabsichtigt und wäre rein zufällig.


Dieser Artikel ist folgenden thematischen Stichworten zugeordnet:
Arbeit - Steuer - Einkommen - Vergleich