Anlegen & Sparen
Börse
Kredit & Finanzierung
Vorsorge
Zahlungsverkehr
Wohnen
Steuern
Arbeit & Soziales
Auto
Sonstige
Einstellungen
Zinsrechner
einmalige Geldanlage
Zuwachssparen
steigende Zinssätze
Sparrechner
regelmäßig anlegen
Bonussparen
Sparplan mit Bonusprämie
Zinseszinstabelle
Guthabenentwicklung
Fondsrechner
Fondssparen
Aktienrechner
Geldanlage in Aktien
Bond- / Anleiherechner
Anleihen, Renten, Bonds
Tradingrechner
Leben als Daytrader
Gewinn-Verlust
Ausgleichsrechner
Jahres-/Gesamtrendite
Gewinn- und Verlustraten
Kreditrechner
für Annuitätendarlehen
Tilgungsrechner
für Tilgungsdarlehen
Hypothekenrechner
Hypothekendarlehen
Darlehensrechner
taggenaue Berechnung
Tilgungsaussetzung
Darlehen mit Geldanlage
Leasingrechner
Auto-Leasing
Autofinanzierung
Barrabatt oder Händlerkredit
Mietrechner
Wohnungsmiete
Sparbuch-Rechner
unregelmäßige Einzahlung
Tagesgeldrechner
Zinsen für Tagesgeld
Festgeldrechner
monatsweise anlegen
Girorechner
Konto nachbilden
Dispo-Rechner
Dispozinsen für Dispokredit
Renditerechner
Renditeberechnung
Unterjährige Verzinsung
Effektivzinsrechner
Entnahmeplan
Rente aus Kapitalvermögen
Vorsorgerechner
Sparplan mit Entnahmeplan
Immobilienrechner
Was darf das Haus kosten?
Kaufen oder Mieten?
Günstiger wohnen
Immobilien-
Kapitalanlage-Rendite
Verzugszinsrechner
Verzugszinsen
Zinstagerechner
Zinsmethoden
Inflationsrechner
Kaufkraftverlust
Bargeldrechner
Münzzähler
Taschenrechner
Grundrechenarten
Prozentrechner
Prozentrechnung
Rabattrechner
Rabatte berechnen
Skontorechner
Lohnt sich Skonto?
Dreisatzrechner
Dreisatz berechnen
Spritrechner
Benzinverbrauch
Autokosten-Rechner
Kfz-Kosten vergleichen
Lebensversicherung
Renditerechner
Rentenversicherung
Renditerechner
Einkommensteuer
Steuerrechner 2021 & früher
Einkommensteuer
im Jahresvergleich
Einkommensteuer
Tabelle nach Einkommen
Gehaltsrechner 2021
Nettolohn berechnen
Stundenlohnrechner
Stundenlohn berechnen
Bausparrechner
Bausparvertrag berechnen
Abgeltungssteuer
auf Kapitalerträge
Mehrwertsteuer
Umsatzsteuer berechnen
Grunderwerbsteuer
Grundstückskauf
Grundsteuer-Rechner
Steuer aufs Grundstück
Gewerbesteuer
auf Gewerbeertrag
AfA-Rechner
Abschreibung berechnen
Kraftfahrzeugsteuer
Kfz-Steuer berechnen
Bankleitzahlen
Bank- und BLZ- / BIC-Suche
Vorschusszinsen
Guthaben vorzeitig abheben
Währungsrechner
Währungen umrechnen
Elterngeld-Rechner
Entgeltersatz
Statistik-Rechner
Summe, Durchschnitt & Co.
Zufallsgenerator
Zufallszahlen generieren
Haushaltsrechner
Einkünfte und Ausgaben
Stromrechner
Stromkosten berechnen
Handy-Tarifrechner
Mobilfunk-Kosten
Versicherungsrechner
für Sachversicherungen
Solidaritätszuschlag
Soli-Ersparnis 2021  


Wieviel Rendite bringt Ihre Kapital-Lebensversicherung?

Kapital-Lebensversicherung: Beste Rendite aus der restlichen Laufzeit herausholen

ONLINE-FINANZRECHNER
Restlaufzeitrendite einer Kapitallebensversicherung

Restlaufzeitrendite einer Kapitallebensversicherung

Lohnt sich Ihre Lebensversicherung als Kapitalanlage? Dieser Renditerechner berechnet die Rendite einer Kapitallebensversicherung.

Rendite-Rechner für die Kapitallebensversicherung


Interessiert Sie vor allem die Rendite Ihrer Kapital-Lebensversicherung, kann es sich lohnen, die Versicherung beitragsfrei zu stellen statt weiter einzuzahlen.

Voraussetzung ist, dass es Ihnen nicht auf den Versicherungschutz der Kapital-Lebensversicherung ankommt – etwa, weil Sie für diesen Fall eine günstigere Risiko-Lebensversicherung und vielleicht sogar eine separate Berufsunfähigkeits-Versicherung haben. Viele Kunden führen die Kapital-Lebensversicherung dann dennoch als reine Geldanlage weiter.


Hier halten die Renditen jedoch oft nicht, was sie versprechen. Auch wenn eine attraktive Überschussbeteiligung in Aussicht gestellt wird: Sicher ist sie nicht, kann sogar ganz entfallen. Selbst der vom Versicherer garantierte Mindestzins gilt abzüglich Nebenkosten, wie Risikoschutz, Abschluss- und Verwaltungsgebühren, sodass die tatsächliche Rendite deutlich niedriger ausfällt.

Der Renditerechner zur Kapital-Lebensversicherung hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob es sich lohnt, unter diesen Bedingungen weiter in eine Kapital-Lebensversicherung einzuzahlen. Er zeigt Ihnen die zu erwartenden Gewinne und Renditen für die restliche Laufzeit, falls Sie weiter Versicherungsbeiträge zahlen, oder aber Ihre Kapital-Lebensversicherung ab sofort beitragsfrei stellen.

Die komplette Kündigung einer Kapital-Lebensversicherung ist in der Regel unrentabel. Aber bei einer Beitragsfreistellung behalten Sie sogar einen Teilversicherungsschutz und bekommen am Ende der Laufzeit noch einen Teil der regulären Ablaufleistung. Mitunter erzielen Sie damit eine bessere Rendite, als wenn Sie weiter in die Kapital-Lebensversicherung einzahlen – und können das gesparte Geld anderweitig zu besseren Konditionen anlegen.

Beispiel

Frau Mitrano ist 40 Jahre alt und zahlt seit 10 Jahren in eine Kapital-Lebensversicherung ein. Um sich und ihre Familie abzusichern, hat sie außerdem eine separate Berufsunfähigkeitsversicherung und eine reine Risikolebensversicherung.

Da sie den Versicherungsschutz der Kapital-Lebensversicherung damit eigentlich gar nicht mehr bräuchte, möchte Frau Mitrano wissen, ob es sich lohnt, die Kapital-Lebensversicherung allein der Rendite wegen weiter zu besparen.

Frau Mitrano zahlt in die Kapital-Lebensversicherung monatlich 75 Euro ein. Der nächste Beitrag ist kommenden Monat, September 2013, fällig. Die Versicherungspolice läuft noch gute 25 Jahre, bis Dezember 2038. Dann ist Frau Mitrano 65 und möchte in Rente gehen. Im Erlebensfall garantiert ihr die Versicherung eine Mindest-Ablaufleistung von 40.000 Euro.

Bei ihrer Versicherung erfragt Frau Mitrano den aktuellen Rückkaufswert ihrer Kapital-Lebensversicherung (8.570 Euro). Wenn sie den Vertrag nicht kündigt, sondern nur ab sofort beitragsfrei stellt, sichert man ihr hingegen noch eine garantierte Ablaufleistung von 14.000 Euro zu.

Lohnt es sich für Frau Mitrano, weiter in ihre Kapital-Lebensversicherung einzuzahlen? Wieviel Geld müsste sie noch investieren, und welche Rendite ergibt sich daraus für die restliche Laufzeit? Und wie fällt die Rendite aus, wenn Frau Mitrano ihre Kapital-Lebensversicherung statt dessen beitragsfrei stellt?

Berechnung

Zur Berechnung dieses Beispiels geben Sie die obigen Werte wie folgt in den Renditerechner zur Kapital-Lebensversicherung ein:

  • Vertragsablauf: Dezember 2038 (Monat / Jahr)
  • Nächste Beitragsfälligkeit: September 2013 (Monat / Jahr)
  • Aktueller Rückkaufswert: 8.570 Euro
  • Szenario A: Weitere Beitragszahlung bis Vertragsablauf:
    • Beitragshöhe: 75 Euro
    • Beitragsintervall: monatlich
    • Ablaufleistung: 40.000 Euro
  • Szenario B: Keine weitere Beitragszahlung:
    • Beitragshöhe: 0,00 Euro
    • Ablaufleistung: 14.000 Euro
  • Klicken Sie dann auf Berechnen.

Rechner aufrufen

Dieses Beispiel im Renditerechner zur Kapitallebensversicherung aufrufen

(*) Personennamen sind frei erfunden und beziehen sich nicht auf real existierende Personen. Eine eventuelle Übereinstimmung mit Namen realer Personen ist nicht beabsichtigt und wäre rein zufällig.

Lesen Sie weiter: Rendite-Chancen einer kapitalbildenden Lebensversicherung bei Neuabschluss berechnen


Dieser Artikel ist folgenden thematischen Stichworten zugeordnet:
Vorsorge - Versicherung - Rendite - Vergleich