Anlegen & Sparen
Börse
Kredit & Finanzierung
Vorsorge
Zahlungsverkehr
Wohnen
Steuern
Arbeit & Soziales
Auto
Sonstige
Einstellungen
Zinsrechner
einmalige Geldanlage
Zuwachssparen
steigende Zinssätze
Sparrechner
regelmäßig anlegen
Bonussparen
Sparplan mit Bonusprämie
Zinseszinstabelle
Guthabenentwicklung
Fondsrechner
Fondssparen
Aktienrechner
Geldanlage in Aktien
Bond- / Anleiherechner
Anleihen, Renten, Bonds
Tradingrechner
Leben als Daytrader
Gewinn-Verlust
Ausgleichsrechner
Jahres-/Gesamtrendite
Gewinn- und Verlustraten
Kreditrechner
für Annuitätendarlehen
Tilgungsrechner
für Tilgungsdarlehen
Hypothekenrechner
Hypothekendarlehen
Darlehensrechner
taggenaue Berechnung
Tilgungsaussetzung
Darlehen mit Geldanlage
Leasingrechner
Auto-Leasing
Autofinanzierung
Barrabatt oder Händlerkredit
Mietrechner
Wohnungsmiete
Sparbuch-Rechner
unregelmäßige Einzahlung
Tagesgeldrechner
Zinsen für Tagesgeld
Festgeldrechner
monatsweise anlegen
Girorechner
Konto nachbilden
Dispo-Rechner
Dispozinsen für Dispokredit
Renditerechner
Renditeberechnung
Unterjährige Verzinsung
Effektivzinsrechner
Entnahmeplan
Rente aus Kapitalvermögen
Vorsorgerechner
Sparplan mit Entnahmeplan
Immobilienrechner
Was darf das Haus kosten?
Kaufen oder Mieten?
Günstiger wohnen
Immobilien-
Kapitalanlage-Rendite
Verzugszinsrechner
Verzugszinsen
Zinstagerechner
Zinsmethoden
Inflationsrechner
Kaufkraftverlust
Bargeldrechner
Münzzähler
Taschenrechner
Grundrechenarten
Prozentrechner
Prozentrechnung
Rabattrechner
Rabatte berechnen
Skontorechner
Lohnt sich Skonto?
Dreisatzrechner
Dreisatz berechnen
Spritrechner
Benzinverbrauch
Autokosten-Rechner
Kfz-Kosten vergleichen
Lebensversicherung
Renditerechner
Rentenversicherung
Renditerechner
Einkommensteuer
Steuerrechner 2020 & früher
Einkommensteuer
im Jahresvergleich
Einkommensteuer
Tabelle nach Einkommen
Gehaltsrechner 2020
Nettolohn berechnen
Stundenlohnrechner
Stundenlohn berechnen
Bausparrechner
Bausparvertrag berechnen
Abgeltungssteuer
auf Kapitalerträge
Mehrwertsteuer
Umsatzsteuer berechnen
Grunderwerbsteuer
Grundstückskauf
Grundsteuer-Rechner
Steuer aufs Grundstück
Gewerbesteuer
auf Gewerbeertrag
AfA-Rechner
Abschreibung berechnen
Kraftfahrzeugsteuer
Kfz-Steuer berechnen
Bankleitzahlen
Bank- und BLZ- / BIC-Suche
Vorschusszinsen
Guthaben vorzeitig abheben
Währungsrechner
Währungen umrechnen
Elterngeld-Rechner
Entgeltersatz
Statistik-Rechner
Summe, Durchschnitt & Co.
Zufallsgenerator
Zufallszahlen generieren
Haushaltsrechner
Einkünfte und Ausgaben
Stromrechner
Stromkosten berechnen
Handy-Tarifrechner
Mobilfunk-Kosten
Versicherungsrechner
für Sachversicherungen


Finanztipps für den Urlaub

Frühbucherrabatt und Last Minute Schnäppchen

ONLINE-FINANZRECHNER
Rabattrechner

Rabattrechner

Der Rabattrechner ermittelt wahlweise den ermäßigten Preis, den prozentualen Rabatt oder den Basispreis, wenn zwei der drei Größen gegeben sind.

Rabattrechner


Schulferien 2018, 2019 und 2020 - Ferientermine der Bundesländer

Schulferien 2018, 2019 und 2020 - Ferientermine der Bundesländer

Damit Sie rechtzeitig für Ihren nächsten Urlaub sparen können, finden Sie bei Zinsen-berechnen.de die Ferientermine 2018, 2019 und 2020 für alle deutschen Bundesländer.

Schulferien 2018, 2019 und 2020 - Ferientermine der Bundesländer


Wann ist der beste Zeitpunkt, den Urlaub zu buchen? Wer günstig verreisen will, kann mit Frühbucherrabatt oder Last Minute Reisen einiges an Geld sparen.

Frühbucherrabatt gewähren Reiseveranstalter, wenn Sie Ihren Urlaub lange im Voraus buchen. Der Grund: Die Reiseveranstalter können ihre Kontingente bei Fluglinien und Hotels so sicherer planen.


Frühbucherrabatte sind deshalb umso höher, je früher Sie buchen. Je nach Anbieter richtet sich das nach festen Stichtagen nach Erscheinen der Reisekataloge, oder nach verbleibender Restzeit bis zur Abreise. Bis zu 40 Prozent Ersparnis gegenüber dem Katalogpreis sind möglich, bei manchen Anbietern gibt es zusätzlich ein paar kostenfreie Übernachtungen oder andere Vergünstigungen. Manche Anbieter gewähren Frühbucherrabatte bis 30 Tage vor Reiseantritt.

Als Frühbucher haben Sie zugleich auch die größte Auswahl hinsichtlich Urlaubsziel, Zeitraum und Unterkunft. Der Frühbucherrabatt eignet sich deshalb prima für alle, die lange im Voraus ihre Urlaubszeiten kennen, wie Familien mit Schulkindern, und einen längeren Urlaub planen.

Wer sich möglichst lange alle Optionen offen halten will, findet die Alternative in Last Minute: Hier bieten Reiseveranstalter noch nicht ausgebuchte oder stornierte Kontingente kurzfristig stark vergünstigt an.

Last Minute Angebote werden deshalb umso günstiger, je näher der Abreisetermin rückt. Mit etwas Glück können Sie dabei über 50 Prozent vom Katalogpreis sparen. Manche Anbieter gewähren Last-Minute-Rabatte bis zu 30 Tage vor Reiseantritt. Danach muss man allerdings schon etwas suchen, denn nicht alle Last-Minute-Angebote sind auch wirklich Schnäppchen.

Außerdem ist die Auswahl, was Urlaubsort, Unterkunft und Dauer betrifft, bei Last Minute natürlich eingeschränkt. Optimal eignet sich Last Minute daher für einen Kurzurlaub, und spontane Urlauber, die gerne neue Orte kennen lernen. Aber nicht vergessen: In manchen Ländern gelten Einreisebestimmungen, etwa für Visa oder Schutzimpfungen, die auch bei Last-Minute-Reisen zu beachten sind.

Ob Frühbucherrabatt oder Last Minute – mit beidem kann man beim Buchen des Urlaubs einiges an Geld sparen. Um den richtigen Buchungszeitpunkt abzupassen, lohnt es sich, die Angebote der Reiseveranstalter im Blick zu behalten, zum Beispiel über (ggf. auch nur vorübergehend abonnierte) Newsletter.

Lesen Sie weiter: Urlaub im Reisebüro oder Online buchen?


Dieser Artikel ist folgenden thematischen Stichworten zugeordnet:
Zahlungsverkehr - Konsum - Soziales - Sonstige