Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Datenschutz-Einstellungen
OK
Anlegen & Sparen
Börse
Kredit & Finanzierung
Vorsorge
Zahlungsverkehr
Wohnen
Steuern
Arbeit & Soziales
Auto
Sonstige
Einstellungen
Zinsrechner
einmalige Geldanlage
Zuwachssparen
steigende Zinssätze
Sparrechner
regelmäßig anlegen
Bonussparen
Sparplan mit Bonusprämie
Zinseszinstabelle
Guthabenentwicklung
Fondsrechner
Fondssparen
Aktienrechner
Geldanlage in Aktien
Bond- / Anleiherechner
Anleihen, Renten, Bonds
Tradingrechner
Leben als Daytrader
Gewinn-Verlust
Ausgleichsrechner
Jahres-/Gesamtrendite
Gewinn- und Verlustraten
Kreditrechner
für Annuitätendarlehen
Tilgungsrechner
für Tilgungsdarlehen
Hypothekenrechner
Hypothekendarlehen
Darlehensrechner
taggenaue Berechnung
Tilgungsaussetzung
Darlehen mit Geldanlage
Leasingrechner
Auto-Leasing
Autofinanzierung
Barrabatt oder Händlerkredit
Mietrechner
Wohnungsmiete
Sparbuch-Rechner
unregelmäßige Einzahlung
Tagesgeldrechner
Zinsen für Tagesgeld
Festgeldrechner
monatsweise anlegen
Girorechner
Konto nachbilden
Dispo-Rechner
Dispozinsen für Dispokredit
Renditerechner
Renditeberechnung
Unterjährige Verzinsung
Effektivzinsrechner
Entnahmeplan
Rente aus Kapitalvermögen
Vorsorgerechner
Sparplan mit Entnahmeplan
Immobilienrechner
Was darf das Haus kosten?
Kaufen oder Mieten?
Günstiger wohnen
Immobilien-
Kapitalanlage-Rendite
Verzugszinsrechner
Verzugszinsen
Zinstagerechner
Zinsmethoden
Inflationsrechner
Kaufkraftverlust
Bargeldrechner
Münzzähler
Taschenrechner
Grundrechenarten
Prozentrechner
Prozentrechnung
Rabattrechner
Rabatte berechnen
Skontorechner
Lohnt sich Skonto?
Dreisatzrechner
Dreisatz berechnen
Spritrechner
Benzinverbrauch
Autokosten-Rechner
Kfz-Kosten vergleichen
Lebensversicherung
Renditerechner
Rentenversicherung
Renditerechner
Einkommensteuer
Steuerrechner 2018 & früher
Einkommensteuer
im Jahresvergleich
Einkommensteuer
Tabelle nach Einkommen
Gehaltsrechner
Nettolohn berechnen
Stundenlohnrechner
Stundenlohn berechnen
Bausparrechner
Bausparvertrag berechnen
Abgeltungssteuer
auf Kapitalerträge
Mehrwertsteuer
Umsatzsteuer berechnen
Grunderwerbsteuer
Grundstückskauf
Gewerbesteuer
auf Gewerbeertrag
AfA-Rechner
Abschreibung berechnen
Kraftfahrzeugsteuer
Kfz-Steuer berechnen
Bankleitzahlen
Bank- und BLZ- / BIC-Suche
Vorschusszinsen
Guthaben vorzeitig abheben
Währungsrechner
Währungen umrechnen
Elterngeld-Rechner
Entgeltersatz
Statistik-Rechner
Summe, Durchschnitt & Co.
Zufallsgenerator
Zufallszahlen generieren
Haushaltsrechner
Einkünfte und Ausgaben
Stromrechner
Stromkosten berechnen
Handy-Tarifrechner
Mobilfunk-Kosten
Versicherungsrechner
für Sachversicherungen


Effektivzinsberechnung

Effektivzinssatz

ONLINE-FINANZRECHNER
Effektivzinsrechner

Effektivzinsrechner

Mit dem Effektivzinsrechner kann der Effektivzins bei unterjähriger Verzinsung für Geldanlagen und Kredite berechnet werden.

Effektivzinsrechner


Kreditrechner für Ratenkredite als Annuitätendarlehen

Kreditrechner für Ratenkredite als Annuitätendarlehen

Der Kreditrechner berechnet für Annuitätendarlehen (d.h. Zinsen und Tilgung zusammen in konstanten Raten) wahlweise Rückzahlungsrate, Laufzeit, Zinssatz, Restschuld, Kreditsumme oder die optional abweichende Schlussrate. Darüber hinaus wird der effektive Jahreszins berechnet und ein detaillierter Tilgungsplan ausgegeben.

Kreditrechner


Der Effektivzinssatz gibt die jährliche Effektivverzinsung in Prozent an.


Hierbei führt die einmalige Verzinsung mit dem Effektivzinssatz zur gleichen Verzinsung wie bei unterjähriger Verzinsung gemäß der zugrunde liegenden Zinsperiode mit dem nominalen Jahreszinssatz bzw. dem relativen Periodenzinssatz.

Der Effektivzinssatz wird auch effektiver Jahreszinssatz oder kurz Effektivzins genannt. Er entspricht dem Zinssatz nach der internen Zinsfußmethode (engl. Internal Rate of Return, IRR) und wird daher auch als interner Zinssatz bezeichnet.

Außer bei der Geldanlage spielt der Effektivzinssatz vor allem auch bei Krediten eine wichtige Rolle, für deren Berechnung sich der Kreditrechner anbietet.

Unterjähriger Zinseszins

Aufgrund unterjähriger Verzinsung, bei der Zinsgutschriften mehrmals im Jahr erfolgen und Zinserträge dem Kapital zugeschlagen und fortan mitverzinst werden, kommt es zu unterjährigem Zinseszins.

Dies führt dazu, dass die effektive Verzinsung, also der Effektivzinssatz, über dem nominalen Jahreszinssatz liegt.

Beispiel

In diesem Beispiel wird ein nominaler Jahreszinssatz von 3,6 % p.a. angenommen. Die Zinsgutschrift erfolgt vierteljährlich.

Wie hoch ist der Effektivzinssatz bei diesem Szenario?

Berechnung

Zur Berechnung sind im Rechner für unterjährige Verzinsung die folgenden Einstellungen vorzunehmen.
  • Gegebene Werte wie folgt eingeben:
    • Nominaler Jahreszinssatz:
      3,6 % p.a.
    • Zinsperiode:
      vierteljährlich
    • Effektiver Jahreszinssatz:
      - frei lassen -
    • Relativer Periodenzinssatz:
      - frei lassen -
    • Konformer Periodenzinssatz: - frei lassen -
  • Klicken Sie dann auf Berechnen.

Rechner aufrufen

Dieses Beispiel im Rechner für unterjährige Verzinsung aufrufen
(in neuem Fenster öffnen)

(*) Personennamen sind frei erfunden und beziehen sich nicht auf real existierende Personen. Eine eventuelle Übereinstimmung mit Namen realer Personen ist nicht beabsichtigt und wäre rein zufällig.


Dieser Artikel ist folgenden thematischen Stichworten zugeordnet:
Geldanlage - Sparen - Tagesgeld - Zinseszins - Rendite - Kredit - Darlehen - Finanzierung - Effektivzins