Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Datenschutz-Einstellungen
OK
Anlegen & Sparen
Börse
Kredit & Finanzierung
Vorsorge
Zahlungsverkehr
Wohnen
Steuern
Arbeit & Soziales
Auto
Sonstige
Einstellungen
Zinsrechner
einmalige Geldanlage
Zuwachssparen
steigende Zinssätze
Sparrechner
regelmäßig anlegen
Bonussparen
Sparplan mit Bonusprämie
Zinseszinstabelle
Guthabenentwicklung
Fondsrechner
Fondssparen
Aktienrechner
Geldanlage in Aktien
Bond- / Anleiherechner
Anleihen, Renten, Bonds
Tradingrechner
Leben als Daytrader
Gewinn-Verlust
Ausgleichsrechner
Jahres- / Gesamtrendite
Gewinn- und Verlustraten
Kreditrechner
für Annuitätendarlehen
Tilgungsrechner
für Tilgungsdarlehen
Hypothekenrechner
Hypothekendarlehen
Darlehensrechner
taggenaue Berechnung
Tilgungsaussetzung
Darlehen mit Geldanlage
Leasingrechner
Auto-Leasing
Autofinanzierung
Barrabatt oder Händlerkredit
Mietrechner
Wohnungsmiete
Sparbuch-Rechner
unregelmäßige Einzahlung
Tagesgeldrechner
Zinsen für Tagesgeld
Festgeldrechner
monatsweise anlegen
Girorechner
Konto nachbilden
Dispo-Rechner
Dispozinsen für Dispokredit
Renditerechner
Renditeberechnung
Unterjährige Verzinsung
Effektivzinsrechner
Entnahmeplan
Rente aus Kapitalvermögen
Vorsorgerechner
Sparplan mit Entnahmeplan
Immobilienrechner
Was darf das Haus kosten?
Kaufen oder Mieten?
Günstiger wohnen
Immobilien-
Kapitalanlage-Rendite
Verzugszinsrechner
Verzugszinsen
Zinstagerechner
Zinsmethoden
Inflationsrechner
Kaufkraftverlust
Bargeldrechner
Münzzähler
Taschenrechner
Grundrechenarten
Prozentrechner
Prozentrechnung
Rabattrechner
Rabatte berechnen
Skontorechner
Lohnt sich Skonto?
Dreisatzrechner
Dreisatz berechnen
Spritrechner
Benzinverbrauch
Autokosten-Rechner
Kfz-Kosten vergleichen
Lebensversicherung
Renditerechner
Rentenversicherung
Renditerechner
Einkommensteuer
Steuerrechner 2018 & früher
Einkommensteuer
im Jahresvergleich
Einkommensteuer
Tabelle nach Einkommen
Gehaltsrechner
Nettolohn berechnen
Stundenlohnrechner
Stundenlohn berechnen
Bausparrechner
Bausparvertrag berechnen
Abgeltungssteuer
auf Kapitalerträge
Mehrwertsteuer
Umsatzsteuer berechnen
Grunderwerbsteuer
Grundstückskauf
Gewerbesteuer
auf Gewerbeertrag
AfA-Rechner
Abschreibung berechnen
Kraftfahrzeugsteuer
Kfz-Steuer berechnen
Bankleitzahlen
Bank- und BLZ- / BIC-Suche
Vorschusszinsen
Guthaben vorzeitig abheben
Währungsrechner
Währungen umrechnen
Elterngeld-Rechner
Entgeltersatz
Statistik-Rechner
Summe, Durchschnitt & Co.
Zufallsgenerator
Zufallszahlen generieren
Haushaltsrechner
Einkünfte und Ausgaben
Stromrechner
Stromkosten berechnen
Handy-Tarifrechner
Mobilfunk-Kosten
Versicherungsrechner
für Sachversicherungen


Annuitätendarlehen

Warum weicht die Schlussrate ab?

ONLINE-FINANZRECHNER
Kreditrechner für Ratenkredite als Annuitätendarlehen

Kreditrechner für Ratenkredite als Annuitätendarlehen

Der Kreditrechner berechnet für Annuitätendarlehen (d.h. Zinsen und Tilgung zusammen in konstanten Raten) wahlweise Rückzahlungsrate, Laufzeit, Zinssatz, Restschuld, Kreditsumme oder die optional abweichende Schlussrate. Darüber hinaus wird der effektive Jahreszins berechnet und ein detaillierter Tilgungsplan ausgegeben.

Kreditrechner


Manchmal weist der Tilgungsplan eine abweichende Schlussrate auf, obwoh dies nicht gewünscht ist.


Vorweg: Möchten Sie eine Kreditberechnung mit gewollt abweichender Schlussrate erstellen (sog. Ballonfinanzierung), so steht Ihnen hierzu die entsprechende Option Abweichende Schlussrate im Kreditrechner zur Verfügung. Für weitere Erläuterungen hierzu sei auf das Beispiel mit abweichender Schlussrate verwiesen.

Doch auch wenn Sie eigentlich über die gesamte Laufzeit eine konstant hohe Rate erhalten möchten, kann es sein, dass der Kreditrechner eine im Tilgungsplan eine leicht abweichende Schlussrate ausgibt.

Dies hat mit der Rundung der Ausgabewerte und der Einstellung der Rechengenauigkeit zu tun. Wenn Sie als Rechengenauigkeit wie Ausgabe wählen, wird auch intern wie bei der Ausgabe nur mit zwei Nachkommastellen gerechnet.

Aus mathematischen Gründen kann es nun sein, dass eine bestimmte Restschuld bzw. die komplette Tilgung des Kredits nur mittels einer geringfügig abweichenden Schlussrate erzielt werden kann.

Betrachten wir beispielsweise ein Szenario Darlehens, das innerhalb eines Jahres mit zwölf Monatsraten zurückgezahlt werden kann, wobei die rechnerische Rate 18,625 Euro betrage. Insgesamt wären also rechnerisch 12 x 18,625 = 223,50 Euro zu bezahlen.

Die rechnerische Rate von 18,625 Euro wird jedoch zur Zahlung kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet, so dass die gerundete Rate 18,63 Euro beträgt. Dies bedeutet aber, dass mit den ersten elf Raten eigentlich jeweils ein halber Cent zu viel bezahlt wird. Dies wird mit der Schlussrate, der zwölften Rate, wieder ausgeglichen, welche dafür etwas niedriger ausfällt und somit nur 18,57 Euro ( = 223,50 - 11 x 18,63) beträgt.

Je nach zugrunde liegendem Zinssatz könnte die Schlussrate auch noch etwas niedriger ausfallen, z.B. 18,56 Euro. Grund hierfür ist, dass durch die leicht höheren vorherigen Raten die Restschuld etwas schneller sinkt und daher geringere Zinsen anfallen.


Dieser Artikel ist folgenden thematischen Stichworten zugeordnet:
Kredit - Darlehen - Finanzierung - Effektivzins - Kreditzinsen