Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Datenschutz-Einstellungen
OK
Anlegen & Sparen
Börse
Kredit & Finanzierung
Vorsorge
Zahlungsverkehr
Wohnen
Steuern
Arbeit & Soziales
Auto
Sonstige
Einstellungen
Zinsrechner
einmalige Geldanlage
Zuwachssparen
steigende Zinssätze
Sparrechner
regelmäßig anlegen
Bonussparen
Sparplan mit Bonusprämie
Zinseszinstabelle
Guthabenentwicklung
Fondsrechner
Fondssparen
Aktienrechner
Geldanlage in Aktien
Bond- / Anleiherechner
Anleihen, Renten, Bonds
Tradingrechner
Leben als Daytrader
Gewinn-Verlust
Ausgleichsrechner
Jahres- / Gesamtrendite
Gewinn- und Verlustraten
Kreditrechner
für Annuitätendarlehen
Tilgungsrechner
für Tilgungsdarlehen
Hypothekenrechner
Hypothekendarlehen
Darlehensrechner
taggenaue Berechnung
Tilgungsaussetzung
Darlehen mit Geldanlage
Leasingrechner
Auto-Leasing
Autofinanzierung
Barrabatt oder Händlerkredit
Mietrechner
Wohnungsmiete
Sparbuch-Rechner
unregelmäßige Einzahlung
Tagesgeldrechner
Zinsen für Tagesgeld
Festgeldrechner
monatsweise anlegen
Girorechner
Konto nachbilden
Dispo-Rechner
Dispozinsen für Dispokredit
Renditerechner
Renditeberechnung
Unterjährige Verzinsung
Effektivzinsrechner
Entnahmeplan
Rente aus Kapitalvermögen
Vorsorgerechner
Sparplan mit Entnahmeplan
Immobilienrechner
Was darf das Haus kosten?
Kaufen oder Mieten?
Günstiger wohnen
Immobilien-
Kapitalanlage-Rendite
Verzugszinsrechner
Verzugszinsen
Zinstagerechner
Zinsmethoden
Inflationsrechner
Kaufkraftverlust
Bargeldrechner
Münzzähler
Taschenrechner
Grundrechenarten
Prozentrechner
Prozentrechnung
Rabattrechner
Rabatte berechnen
Skontorechner
Lohnt sich Skonto?
Dreisatzrechner
Dreisatz berechnen
Spritrechner
Benzinverbrauch
Autokosten-Rechner
Kfz-Kosten vergleichen
Lebensversicherung
Renditerechner
Rentenversicherung
Renditerechner
Einkommensteuer
Steuerrechner 2018 & früher
Einkommensteuer
im Jahresvergleich
Einkommensteuer
Tabelle nach Einkommen
Gehaltsrechner
Nettolohn berechnen
Stundenlohnrechner
Stundenlohn berechnen
Bausparrechner
Bausparvertrag berechnen
Abgeltungssteuer
auf Kapitalerträge
Mehrwertsteuer
Umsatzsteuer berechnen
Grunderwerbsteuer
Grundstückskauf
Gewerbesteuer
auf Gewerbeertrag
AfA-Rechner
Abschreibung berechnen
Kraftfahrzeugsteuer
Kfz-Steuer berechnen
Bankleitzahlen
Bank- und BLZ- / BIC-Suche
Vorschusszinsen
Guthaben vorzeitig abheben
Währungsrechner
Währungen umrechnen
Elterngeld-Rechner
Entgeltersatz
Statistik-Rechner
Summe, Durchschnitt & Co.
Zufallsgenerator
Zufallszahlen generieren
Haushaltsrechner
Einkünfte und Ausgaben
Stromrechner
Stromkosten berechnen
Handy-Tarifrechner
Mobilfunk-Kosten
Versicherungsrechner
für Sachversicherungen


Abschreibung berechnen

Abschreibung mit konkretem Anschaffungszeitpunkt

ÜBERSICHT

Beispiele zum AfA-Rechner

Jährliche Abschreibung (AfA) planen

Abschreibung mit konkretem Anschaffungszeitpunkt

ONLINE-FINANZRECHNER
AfA-Rechner zur Abschreibung

AfA-Rechner zur Abschreibung

Der Abschreibungsrechner berechnet die lineare Abschreibung aufgrund der steuerrechtlich zu ermittelnden Wertminderung.

AfA-Rechner


Geben Sie einen Anschaffungszeitpunkt vor, kalkuliert der AfA-Rechner die anteilige Abschreibung im Anschaffungsjahr monatsgenau – ebenso im letzten Abschreibungsjahr – und erstellt einen entsprechenden Abschreibungsplan.


Natürlich werden auch die vollen Jahresabschreibungsbeträge für die Jahre dazwischen berechnet. So erstellen Sie einen konkreten Abschreibungsplan, wenn Sie bereits wissen oder planen, wann ein Wirtschaftsgut angeschafft werden soll.

Die jährliche Abschreibung oder Absetzung für Abnutzung, kurz AfA, richtet sich dann nach den Anschaffungskosten (ohne Mehrwertsteuer), der voraussichtlichen bzw. betriebsgewöhnlichen Nutzungsdauer (gemäß AfA-Tabelle), und dem Monat und Jahr der Anschaffung.

Denn der Abschreibungsplan eines abnutzbaren Wirtschaftsguts beginnt erst mit dem Monat seiner Anschaffung. Pro Monat wird ein Zwölftel des jährlichen AfA-Betrags angerechnet. Je nach Anschaffungsmonat erfolgt im Jahr der Anschaffung entsprechend nur eine anteilige Abschreibung. Der Anschaffungsmonat zählt dabei voll mit, egal wann im Monatsverlauf das Wirtschaftsgut angeschafft wurde. In den Folgejahren wird dann der volle jährliche AfA-Betrag angerechnet, und im letzten Jahr der noch übrige Restbetrag.

Wichtig: Für die AfA zählt der Anschaffungsmonat, auch wenn das Wirtschaftsgut ggf. erst später in Betrieb genommen wird.

Gebraucht gekaufte Wirtschaftsgüter werden im Allgemeinen über die Restnutzungsdauer abgeschrieben. Auch dafür kann die jeweilige betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer aus den AfA-Tabellen des Bundesfinanzministeriums herangezogen und ein entsprechender Abschreibungsplan mit der Restnutzungsdauer berechnet werden, alternativ ist die restliche Nutzungsdauer zu schätzen.

Beispiel

Herr Drosken führt ein Speditionsunternehmen mit eigenem Fuhrpark.

Für 2013 plant Herr Drosken, für den Nahverkehr noch einen leichten LKW anzuschaffen. Ein entsprechendes Neufahrzeug mit 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht würde in der gewünschten Konfiguration 54.850 Euro netto kosten (ohne Mehrwertsteuer). Für die Finanzplanung will Herr Drosken einen Abschreibungsplan berechnen, um zu sehen, wieviel er 2013 noch anteilig abschreiben kann, und welche AfA er für die Folgejahre ansetzen kann.

Laut Hersteller könnte das Fahrzeug im Juni 2013 zur Übergabe bereit stehen. Die betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer für Lastkraftwagen beträgt 9 Jahre, gemäß der AfA-Tabelle des Bundesfinanzministeriums für allgemein verwendbare Anlagegüter.

Welchen Anteil der Anschaffungskosten kann Herr Drosken unter diesen Umständen im ersten Jahr, 2013, abschreiben? Wie hoch ist die AfA dann in den folgenden Jahren, und welcher Betrag wird im letzten Jahr abgeschrieben?

Berechnung

So berechnen Sie für dieses Beispiel mit dem AfA-Rechner einen Abschreibungsplan:

  • Anschaffungskosten: 54.850 Euro
  • Nutzungsdauer: 9 Jahre
  • Anschaffungszeitpunkt: markieren - Juni 2013
  • Klicken Sie dann auf Berechnen.

Rechner aufrufen

Dieses Beispiel im AfA-Rechner aufrufen
(in neuem Fenster öffnen)

(*) Personennamen sind frei erfunden und beziehen sich nicht auf real existierende Personen. Eine eventuelle Übereinstimmung mit Namen realer Personen ist nicht beabsichtigt und wäre rein zufällig.


Dieser Artikel ist folgenden thematischen Stichworten zugeordnet:
Steuer